Living between two identities: Young refugees in Germany

Konfrontation mit einer neuen Lebenswelt als Teil eines interkulturellen, kommunikativen Englischunterrichts

Beitrag aus Praxis Englisch - Ausgabe Oktober Heft 5 / 2017

Produktinformationen

Produktnummer OD200041014483
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Fachschule
Schulfach Englisch
Klassenstufe 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 5
Erschienen am 01.10.2017
Dateigröße 517,2 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Nadine Hamid

Beschreibung

Die Schülerinnen und Schüler setzen sich mit dem Thema "Flüchtlinge" auseinander, indem sie mit einem authentischen Interview eines Jugendlichen konfrontiert werden. Neben der Interkulturalität und dem freien Sprechen vor der Klasse trainieren die Schüler soft skills wie Empathiefähigkeit und Perspektivenwechsel.

Schlagworte: Africa, globalization, refugees, Bildbeschreibung, Interkulturelle Kompetenz, Sierra Leone, Empathie, Leseverstehen, Globalisierung, Perspektivenwechsel

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Eingrenzen, ausgrenzen, entgrenzen
Das Phänomen der Globalisierung: Anmerkungen zum Umgang mit Vertrautem, Fremdem und der Welt

Dateigröße: 181,5 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Terms to help you understand and discuss globalization

Dateigröße: 26,3 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Einblicke in namibisches Dorfleben
Förderung interkultureller Kompetenz durch englische Romane aus Namibia

Dateigröße: 72,8 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 19 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete