My name is Seepeetza

Shirley Sterling’s novel My name is Seepeetza – an Indian residential school experience

Beitrag aus Praxis Englisch - Ausgabe Dezember Heft 6 / 2011

Produktinformationen

Produktnummer OD200041013158
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Fachschule
Schulfach Englisch
Klassenstufe 10. Schuljahr bis 12. Schuljahr
Seiten 5
Erschienen am 01.12.2011
Dateigröße 540,4 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Sebastian Wagner

Beschreibung

Anhand des Romans "My name is Seepeetza" erarbeiten sich die Schülerinnen und Schüler die Thematik "Indian residential schools", in denen den Kindern der First Nations ihre Kultur aberzogen werden sollte.

Schlagworte: Intercultural learning, Sterling (Shirley), Literature, My Name is Seepeetza, Indian residential schools, reading comprehension

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Canadian school life
Going to school in Canada

Dateigröße: 1,0 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 9. Schuljahr

Run!
Leseerlebnis über einen Mann, der durch Kanada rannte – mit einem Bein

Dateigröße: 4,7 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Hollywood North
Warum die kanadische Filmindustrie zum ernstzunehmenden Rivalen Hollywoods wurde

Dateigröße: 623,0 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 17 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete