So erreichen Sie uns

Die Redaktion von L.A. Multimedia

Jürgen Luga
Telefon: +49 (0) 231 / 53 45 906
E-Mail: juergen.luga@westermanngruppe.de

Redaktionsleitung
Bernd Bredemeyer

Geschäftsführung
Thomas Michael

Kompetent und praxisnah

Der wissenschaftliche Beirat

Um Ihre Zeitschrift zu der fundierten Hilfe zu machen, die Sie brauchen, arbeiten zahlreiche Menschen Hand in Hand. Dazu gehören u. a. Autorinnen, Autoren, die Redaktion, Gestalter und der wissenschaftliche Beirat. Dieses Gremium aus namhaften Expertinnen und Experten aus Fachdidaktik, Wissenschaft, Lehrerbildung und Schule plant und entwickelt gemeinsam mit der Redaktion das Konzept und die Themen der Zeitschrift. Ohne seinen kompetenten Blick "von außen", die fachlichen Impulse und intensive Beratung wäre die Qualität Ihrer Zeitschrift schlicht nicht die, die Sie kennen und schätzen.

Wer verbirgt sich hinter dem abstrakten Begriff "Beirat"? Und was sind die individuellen Motive, an der Zeitschrift L.A. Multimedia mitzuarbeiten?

Beirat L.A. Multimedia Jürgen Luga

Jürgen Luga

Jürgen Luga gehört seit 1996, dem ersten Erscheinungsjahr, zum Team der L.A.Multimedia. Anfangs schrieb der gelernte Fachredakteur für didaktische Medien und Marketing-Kommunikationswirt Fachbeiträge und die Glosse "MUBMAN". In den Folgejahren übernahm er den Anzeigenvertrieb und die Gesamtherstellung mit seinem Redaktionsbüro.

Beirat L.A. Multimedia Gerhard E. Ortner

Prof. Gerhard E. Ortner

Prof. Gerhard E. Ortner ist studierte in der Zeit der europäischen Studentenbewegung Wirtschafts-, Rechts- und Erziehungswissenschaften. Während des Studiums arbeitete er unter anderem als Anwendungsprogrammierer und sammelte praktische Erfahrungen als Autor und Regisseur in den Massenmedien. Er befasste sich schon früh intensiv mit der Nutzung der Informations- und Kommunikationsmedien, sowohl in der institutionalisierten Bildung als auch in der nichtformalen Erziehung. Sein Interesse galt zudem insbesondere der Umsetzung der bildungspolitischen Vorstellungen der Reformpädagogik der siebziger Jahre in konkrete Schul- und Unterrichtsorganisation. Er habilitierte sich mit der Begründung einer speziellen "Bildungsbetriebslehre" als Bezugsdisziplin für Schulleitung und Schulverwaltung. Er lehrte und lehrt an deutschen und österreichischen Universitäten.

Seinen Weg als Herausgeber von Zeitschriften begann er Anfang der siebziger Jahre mit der Gründung der Fachzeitschrift "SO-Schul- und Unterrichtsorganisation" im Schroedel-Verlag, Hannover, die er Anfang der achtziger Jahre in das von ihm gegründete Pädagogische Büro, heute die MedienHaus Paderborn GmbH, übernahm und die - nach regelmäßiger inhaltlicher und formaler Aktualisierung - heute noch als Vierteljahrsschrift für die strukturellen und methodischen Aspekte der Medienpraxis in Schule und Unterricht publiziert wird. Parallel zu seiner Tätigkeit in Forschung und Lehre und seinen erfolgreichen Beratungsaktivitäten in Wirtschaft und Politik engagiert sich der Wissenschaftler und Publizist unter anderem für die Herausgabe beziehungsweise Schriftleitung von nicht weniger als zehn pädagogischen Fachzeitschriften, darunter: "KinderZeit - Sozialpädagogische Blätter", "SchulPraxis", "Computerbildung", "Bildung und Betrieb", "Lernfeld Betrieb", "Bildung und Beruf", "Wirtschaft und Weiterbildung" und "Das Personalvermögen". Als Mitherausgeber und Kolumnist ist Professor Ortner dem mediendidaktischen Periodikum "L.A.Multimedia" seit dessen Start Ende der neunziger Jahre verbunden.

Univ.-Prof. Dr. Dr. Gerhard E. Ortner
Institut für Medienkommunikation und Personalentwicklung in der
MedienHaus GmbH Paderborn

Beirat L.A. Multimedia Dirk Rellecke

Dirk Rellecke

Dirk Rellecke ist Zeitschriftenredakteur mit Arbeitsschwerpunkten im Spannungsfeld zwischen Bildung und Technik. Als langjähriger Kenner der Bildungs-Szene und Beobachter der technischen Entwicklung, berichtet er seit Gründung der L.A. Multimedia aus diesen Gebieten.

Wir freuen uns auf Ihre Ideen

Als Autor mitarbeiten

Sie haben gute Erfahrungen mit Ihren Unterrichtsentwürfen gemacht? Sie möchten Ihren Kolleginnen und Kollegen von Ihren Konzepten berichten?

Wir suchen immer neue und frische Ideen, die unsere Fachzeitschrift noch besser machen können. Wenn Sie unsere Zeitschrift mitgestalten möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, um sich über die Möglichkeiten der Zusammenarbeit zu informieren.

Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir unaufgefordert eingesandte Manuskripte und Arbeitsproben leider nicht zurückschicken können.

Leserservice / Abonnement

Telefon: +49 (0) 531 / 708 86 31
Fax: +49 (0) 531 / 708 617
E-Mail: leserservice@westermanngruppe.de

Anzeigenverkauf

grassgreenmedia GmbH
Paul-Heyse-Straße 6
80336 München

Telefon: 089/97 39 97 43
Telefax: 089/97 39 97 44
E-Mail: anzeigen@grassgreenmedia.com

Vertrieb

Svenja Ahrens
Telefon: +49 (0) 531 / 708 83 46
E-Mail: svenja.ahrens@westermanngruppe.de

Marketing

Dr. Christina Schlegl
Telefon: +49 (0) 531 / 708 387
E-Mail: christina.schlegl@westermanngruppe.de

Linda Fechner
Telefon: +49 (0) 531 / 708 395
E-Mail: linda.fechner@westermanngruppe.de

Weitere Kontaktadressen finden Sie auf unserer Impressumsseite.