Informatik als Kulturtechnologie?

Beitrag aus L.A. Multimedia - Ausgabe Februar Heft 1 / 2017

Produktinformationen

Produktnummer OD200045000193
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe, Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule
Schulfach Pädagogik
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 4
Dateigröße 511,5 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen PETER A. HENNING

Beschreibung

Programmieren heißt, Probleme lösen: Kinder müssen die Kompetenz erwerben, Probleme zu analysieren, sie algorithmisch zu attackieren und mithilfe digitaler Endgeräte einer Lösung zuzuführen. Ein Plädoyer für Informatikunterricht - und für mehr Kompetenz im Cyberspace.

Schlagworte: programmieren, Digitale Bildung, Informatik, Medienkompetenz

Weitere Inhalte der Ausgabe

Programmieren in der Schule
EXPERTENINTERVIEW

Dateigröße: 276,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Wie funktioniert ein Computer?

Dateigröße: 465,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument

Digitalisierung an Schulen

Dateigröße: 659,8 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 12 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete