Smartphones und Tablets im MINT-Unterricht

Vom Schülerprojekt zum umfassenden BYOD-Schulkonzept

Beitrag aus L.A. Multimedia - Ausgabe September Heft 3 / 2016

Produktinformationen

Produktnummer OD200045000174
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe, Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Berufsschule
Schulfach Pädagogik
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 5
Dateigröße 917,4 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Patrick Bronner

Beschreibung

Um das Potenzial von schülereigenen mobilen Endgeräten (BYOD) im Klassenzimmer spontan und pädagogisch sinnvoll einsetzen zu können, wurde am Friedrich-Gymnasium Freiburg ein fünfstufiges Medienkonzept entwickelt.

Schlagworte: Mediennutzung, Smartphones, MINT, Tablet PCs, Digitale Medien, Mobile Medien, Medienkompetenz, Naturwissenschaften

Weitere Inhalte der Ausgabe

"curriculum" - digitaler Lehrplan und Kompetenzraster

Dateigröße: 931,8 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Die digitale Revolution in der Schule

Dateigröße: 146,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Digitales Arbeiten - aber wie soll ich beginnen?

Dateigröße: 606,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 18 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete