Light Rail Renaissance

Beitrag aus Geographische Rundschau - Ausgabe November Heft 11 / 2017

Produktinformationen

Produktnummer OD200030011142
Schulform
Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Hochschule, Fachoberschule/Berufsoberschule, Fachschule
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 6
Erschienen am 01.11.2017
Dateigröße 2,3 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Gregg Culver

Beschreibung

Die Neuerfindung der Straßenbahn im Nordosten der USA
In den US-amerikanischen Städten hat in den vergangenen Jahren die Straßenbahn einen erheblichen Aufschwung erlebt. Derzeit werden Dutzende Light Rail- und Straßenbahnprojekte diskutiert, geplant oder gebaut. Vor allem in den Städten des Westens und Südens, wo die Verlegung von Gleisen und das Vorbeirollen modernster Straßenbahnen das rasante städtische Wachstum symbolisieren, sorgt die "Light Rail Renaissance" für Aufmerksamkeit. In den alten, historischen Städten des Nordostens gestaltet sich der Bau neuer Trassen schwieriger, aber auch hier ist eine Trendwende zu erkennen.

Schlagworte: Mobilität, ÖPNV, Stadtverkehr

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Der Osten der USA

Dateigröße: 412,0 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Wirtschaftliche Dynamik und Innovation in der Hauptstadtregion Washington D. C.

Dateigröße: 276,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Urban Farming in New York City – von Ernährungssicherheit zur „Grünen Gentrifizierung“

Dateigröße: 260,0 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 9 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete