Tourismusentwicklung in Myanmar

Beitrag aus Geographische Rundschau - Ausgabe September Heft 9 / 2016

Produktinformationen

Produktnummer OD200030011027
Schulform
Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Hochschule, Fachoberschule/Berufsoberschule, Fachschule
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 6
Erschienen am 01.09.2016
Dateigröße 2,2 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Frauke Kraas, Nicole Häusler

Beschreibung

Myanmar verzeichnet in den letzten Jahren eine erheblich steigende touristische Nachfrage und das touristische Angebot beginnt sich auszudifferenzieren. Das Land profitiert von den jüngsten politischen und sozioökonomischen Transformationsprozessen, großen natürlichen und kulturellen Tourismuspotentialen, der besonderen Gastfreundschaft der Bevölkerung, den steigenden Einkommen in den asiatischen Nachbarländern und der damit verbundenen steigenden Investitions- und Reisebereitschaft - sowie derzeit noch dem Reiz der "unerschlossenen Exotik" eines "sich öffnenden" Landes.

Schlagworte: Myanmar, Tourismus

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Rohstoffsicherung für die Zukunftssicherung des Technologiestandortes Deutschland

Dateigröße: 1,3 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Heimische Rohstoffproduktion
Wie sich Deutschland mit mineralischen Rohstoffen selbst versorgt

Dateigröße: 5,0 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Erkundung von mineralischen Rohstoffen der Tiefsee
Chancen und Herausforderungen eines zukünftigen Meeresbergbaus für Deutschland

Dateigröße: 3,7 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 8 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete