Zwischen Turizm und Tourismus

Genese und aktuelle Konzepte des Tourismus in der Russländischen Föderation

Beitrag aus Geographische Rundschau - Ausgabe Mai Heft 5 / 2016

Produktinformationen

Produktnummer OD200030011002
Schulform
Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Hochschule, Fachoberschule/Berufsoberschule, Fachschule
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 6
Erschienen am 02.05.2016
Dateigröße 2,2 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Kurt Scharr

Beschreibung

2002 ließ sich für die Russländische Föderation erstmals seit 1991 wieder ein Anwachsen des Tourismussektors feststellen. Die Entscheidung für die XXII. Olympischen Winterspiele in Sotschi versetzte dem russländischen Tourismus einen kräftigen Impuls. Negativ wirkten sich der Ukraine-Konflikt und die seit 2010 anhaltende Krise des Landes aus. Der trotzdem feststellbare Boom betraf weniger den Binnen- als vielmehr den Outgoing-Tourismus, der um den Faktor 6 größer als ersterer ist.

Schlagworte: Russland, Tourismus, Wirtschaftsgeographie

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Wachstumsbranche Tourismus?
Herausforderungen und Grenzen im 21. Jahrhundert

Dateigröße: 693,9 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Tourismus im Mittelmeerraum
Zwischen Wachstumsgrenzen und Produkterneuerung

Dateigröße: 2,3 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Herausforderung Klimawandel: Alpiner Skitourismus unter Anpassungsdruck

Dateigröße: 6,4 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 9 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete