Schmuggel im "kleinen Grenzverkehr" zwischen Polen und Russland

Beitrag aus Geographische Rundschau - Ausgabe November Heft 11 / 2015

Produktinformationen

Produktnummer OD200030010950
Schulform
Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Hochschule, Fachoberschule/Berufsoberschule, Fachschule
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 5
Erschienen am 01.11.2015
Dateigröße 2,1 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Mathias Wagner

Beschreibung

An den östlichen Grenzen der Europäischen Union, von Finnland bis Rumänien, leben Einwohner beiderseits der Grenze von dem Schmuggel. Überwiegend werden Zigaretten, Treibstoff und Alkohol in den östlichen Nachbarländern preisgünstig erworben und in der EU mit Gewinn verkauft. Eine Besonderheit des Schmuggelphänomens liegt darin, dass er sich nicht im Verborgenen abspielt, sondern von den Grenzbehörden, über die Gemeindeverwaltungen bis zu den Einwohnern als Erwerbsquelle toleriert wird. Der Artikel versucht das Phänomen aus einer systemischen Perspektive zu erklären. Indem alle Beteiligten ihre Interessen verfolgen, stabilisieren sie das System des Schmuggels, ohne dass es zu Absprachen zwischen den Akteuren kommt oder Bestechung eine entscheidende Rolle spielt.

Schlagworte: Russland, Europäische Integration, Europäische Union, Korruption, Polen, EU-Osterweiterung

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Territorien und Grenzen in Bewegung: Östliche Partnerschaft und EU-Außengrenze

Dateigröße: 2,5 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Von den Wunden der Geschichte zu den Laboren für das neue Europa?
Geteilte Grenzstädte entlang der polnisch-deutschen Grenze

Dateigröße: 4,3 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Moldawiens lange Schatten der Vergangenheit
Wandel im Hinterhof Europas?

Dateigröße: 2,2 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 8 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete