Ghettos und Slums: Begriffe, Konzepte, Diskurse

Beitrag aus Geographische Rundschau - Ausgabe Mai Heft 5 / 2014

Produktinformationen

Produktnummer OD200030010810
Schulform
Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Hochschule, Fachoberschule/Berufsoberschule, Fachschule
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 8
Erschienen am 02.05.2014
Dateigröße 1,2 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Rainer Wehrhahn

Beschreibung

"Ghetto Kids", "Slumdog Millionaire", "Planet der Slums", "Armutsghettos in Deutschland" - in den Medien sind Slums und Ghettos ständig präsent. In Abhängigkeit von der theoretischen Einbettung, dem politischen Verwertungszweck oder auch der Frage, ob Bewohner und Bewohnerinnen selbst oder aber andere die Begriffe nutzen, enthalten sie sehr unterschiedliche Wertungen. Diese können erwünscht sein, um auf gesellschaftliche Probleme aufmerksam zu machen, sie können aber auch stigmatisierend wirken. In Europa wird zurzeit beispielsweise sehr kontrovers die Frage diskutiert, ob es hier ähnlich wie in den USA Ghettos gäbe oder nicht.

Schlagworte: Ghetto, Slums, Armut

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Stigmatisierung und Alltag in brasilianischen Favelas
Das Beispiel Calabar in Salvador da Bahia

Dateigröße: 860,5 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Die Bedeutung von "Rasse" und "Klasse" im US-amerikanischen Ghetto

Dateigröße: 832,6 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Leben mit der Flut: Strategien von Slumbewohnern in Bangkok

Dateigröße: 568,5 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 8 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete