Zwischen Mobilität und Immobilität

Neue Wissensräume an internationalen Flughäfen in Deutschland

Beitrag aus Geographische Rundschau - Ausgabe Januar Heft 1 / 2014

Produktinformationen

Produktnummer OD200030010781
Schulform
Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Hochschule, Fachoberschule/Berufsoberschule, Fachschule
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 7
Erschienen am 06.01.2014
Dateigröße 869,9 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Sven Conventz, Alain Thierstein

Beschreibung

Das Verhältnis von Raum und Mobilität ist wechselseitig. Seit jeher sind Kreuzungspunkte wie Fernstraßen, Häfen oder Bahnhöfe Ausgangspunkte der Raum- und Immobilienentwicklung sowie des Handels und Wissensaustauschs. Der im Vergleich noch junge Verkehrsknotenpunkt "Flughafen" hat sich in den zurückliegenden Jahrzehnten sukzessive zu einem Ort wissensbasierter Aktivitäten verdichtet. Vor allem Hub-Flughäfen sind die Arena dieser Entwicklung, wo Immobilien auf dem Gelände und im unmittelbaren Umfeld verstärkt entwickelt werden.

Schlagworte: Luftverkehr, Stadtentwicklung, Deutschland, Mobilität, Standortfaktoren, Flughäfen, Raumordnung, Wirtschaftsgeographie, Infrastruktur, Raumplanung

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Großflughäfen als Impulsgeber der Stadt- und Wirtschaftsentwicklung
Trends und räumliche Modelle

Dateigröße: 2,0 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

BER-liner Lektionen
Potentiale kontinuierlicher planerischer Begleitung raumprägender Großinfrastrukturmaßnahmen

Dateigröße: 1,8 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: ab 11. Schuljahr

Synergien zwischen Flughafen und Stadt?
Das Beispiel Amsterdam Schiphol

Dateigröße: 976,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 7 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete