Perpignan - La ville archipel

Politische Geographien zwischen Diversität und sozialräumlicher Fragmentierung

Beitrag aus Geographische Rundschau - Ausgabe Mai Heft 5 / 2013

Produktinformationen

Produktnummer OD200030010736
Schulform
Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Hochschule, Fachoberschule/Berufsoberschule, Fachschule
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 6
Erschienen am 02.05.2013
Dateigröße 467,8 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Holger Jahnke, David Giband

Beschreibung

Schon Monate bevor es im Herbst 2005 zu den großen Ausschreitungen in den französischen banlieues kam, erschütterten die "Ereignisse von Perpignan" die französische Öffentlichkeit. Im historischen Altstadtviertel Saint-Jacques, dem Wohngebiet der gitans und der Bevölkerungsgruppen nordafrikanischer Herkunft brannten Autos und Geschäfte. Die Ursachen sind einerseits in den sozialen Ungleichheiten zu suchen, andererseits in einer Stadtpolitik, die sich lange der Unterstützung vermeintlicher communautés bediente, um eine heterogene Stadt zu steuern.

Schlagworte: Frankreich, Perpignan, Stadtentwicklung

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Frankreich
Raumstrukturelle Veränderungen und die persistente Vormachtstellung von Paris

Dateigröße: 1,4 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Montpellier
Erfolgsmodell für eine zukunftsorientierte Stadtentwicklung

Dateigröße: 1,1 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Straßburg
Stadt an der Grenze

Dateigröße: 2,2 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 6 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete