"Auferstanden aus Ruinen"

Neue Wirtschaftscluster in Berlin

Beitrag aus Geographische Rundschau - Ausgabe Februar Heft 2 / 2013

Produktinformationen

Produktnummer OD200030010713
Schulform
Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Hochschule, Fachoberschule/Berufsoberschule, Fachschule
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 8
Erschienen am 01.02.2013
Dateigröße 1,3 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Elmar Kulke

Beschreibung

Nach mehreren Jahrzehnten ausgeprägter Suburbanisierung kennzeichnen gegenwärtig Innerstädtische Nutzungsveränderungen die Entwicklung der Stadtlandschaften in Deutschland. Das Auftreten von Verfügungsflächen aufgrund des wirtschaftlichen Strukturwandels erlaubt Folgenutzungen durch neu sich entwickelnde und stark auf räumliche Konzentration orientierte wirtschaftliche Aktivitäten. In Berlin zeigten sich in den letzten beiden Jahrzehnten diese Veränderungen durch neue Raumkonfigurationen in ausgeprägtem Maße.

Schlagworte: Berlin, Raumplanung, Deutschland, Stadt, Europa, Stadtgeographie, Metropolen, Strukturwandel

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Neue Herausforderungen und Perspektiven für Berlin

Dateigröße: 1,5 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Gentrification in Berlin
Innenstadtaufwertung zwischen etablierten "In-Quartieren" und neuen "Kult-Kiezen"

Dateigröße: 2,1 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Zwischen Stigma, Subvention und Selbstverantwortung
Ambivalenzen der Quartiersentwicklung in Berlin

Dateigröße: 2,9 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 6 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete