Krise der Banlieues und die "politique de la ville" in Frankreich

Beitrag aus Geographische Rundschau - Ausgabe Juni Heft 6 / 2012

Produktinformationen

Produktnummer OD200030010660
Schulform
Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Hochschule, Fachoberschule/Berufsoberschule, Fachschule
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 7
Erschienen am 01.06.2012
Dateigröße 919,8 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Florian Weber, Georg Glasze, HervÉ Vieillard-Baron

Beschreibung

Brennende Autos, gewalttätige Jugendliche, überforderte Sicherheitskräfte und ratlose Politiker - seit den Unruhen landesweiten Ausmaßes im Herbst 2005 gingen entsprechende Bilder aus den Vorstädten in Frankreich, den Banlieues, um die Welt. Die so genannte Krise der Vorstädte ist in Frankreich allerdings kein neues Thema. Mindestens seit den 1980er Jahren ist sie eine zentrale Herausforderung der französischen Innenpolitik: Mit der Stadtpolitik "politique de la ville" wurde ein ganzes Set an Maßnahmen entwickelt, das auf Problemviertel zielt.

Schlagworte: Banlieus, Integration, Kriminalität

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

London 2012
Olympische Spiele als Impulsgeber für Stadterneuerung

Dateigröße: 8,0 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

London
Erneuerung einer Metropole

Dateigröße: 1,2 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Polnische Arbeitsmigranten in Großbritannien
Ursachen und Folgen der Einwanderungswelle seit 2004

Dateigröße: 1,4 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 7 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete