Die USA auf dem Weg in eine multiethnische Gesellschaft

Ergebnisse des Zensus 2010

Beitrag aus Geographische Rundschau - Ausgabe Dezember Heft 12 / 2011

Produktinformationen

Produktnummer OD200030010614
Schulform
Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Hochschule, Fachschule
Schulfach Erdkunde, Geographie, Politik, Sozialkunde
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 6
Erschienen am 01.12.2011
Dateigröße 848,6 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Günter Thieme, Hans Dieter Laux

Beschreibung

"E Pluribus Unum - Aus Vielen Eines", dieses Motto auf dem Siegel der Vereinigten Staaten von
Amerika bezog sich ursprünglich auf den Zusammenschluss der Einzelstaaten zu einer politischen Union. In der Gegenwart wird dieses Motto zunehmend auch als Metapher für die amerikanische Gesellschaft verstanden, die seit der Mitte des 20. Jahrhunderts einen immer stärkeren multiethnischen Charakter angenommen hat. Von dieser Entwicklung legen die auf Grundlage der Verfassung seit 1790 alle zehn Jahre durchgeführten Volkszählungen ein eindrucksvolles Zeugnis ab.

Schlagworte: Ethnische Gruppen

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Klimawandel in den Polargebieten

Dateigröße: 731,3 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Auswirkungen des Klimawandels auf die Kryosphäre in den Polargebieten

Dateigröße: 1,4 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Folgen des Klimawandels für terrestrische Ökosysteme der Arktis und Subarktis

Dateigröße: 1,2 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 8 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete