Zur naturräumlichen Gliederung Afghanistans

Beitrag aus Geographische Rundschau - Ausgabe November Heft 11 / 2011

Produktinformationen

Produktnummer OD200030010600
Schulform
Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Hochschule, Fachschule
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 9
Erschienen am 14.10.2011
Dateigröße 2,7 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Daud Rafiqpoor, Andreas Dittmann

Beschreibung

Afghanistan ist mit einer Fläche von 652 089 km² ein ausgesprochenes Gebirgsland. Abgesehen von den Wüsten- und Halbwüstengebieten Südwest- und Nordafghanistans liegt die restliche Landesfläche in Höhen zwischen 1 000 - 7 800 m. Verschneite Gipfel des Hindukusch und Koh-e Baba, tief eingeschnittene Täler, Hochplateaus, intermontane Beckenlandschaften sowie ausgedehnte Pediment- und Glacis-Flächen an den Gebirgsabdachungen bestimmen die Topographie des Landes.

Schlagworte: Hindukusch

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Entwicklung und Herausforderungen in der Hochschulbildung Afghanistans

Dateigröße: 626,2 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Vielfalt der Flora und Vegetation Afghanistans

Dateigröße: 2,3 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Afghanistan 2001–2011
Versuch einer kritischen Bilanz

Dateigröße: 895,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 8 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete