Umkämpfte Weiden

Landzugang und Überleben im Sudan

Beitrag aus Geographische Rundschau - Ausgabe Juli / August Heft 7-8 / 2011

Produktinformationen

Produktnummer OD200030010441
Schulform
Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Hochschule, Fachschule
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 8
Erschienen am 29.06.2011
Dateigröße 2,7 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Sandra Calkins, Guma Kunda Komey

Beschreibung

Ein paar hagere Bäume, zwei äsende Kamele, einige Schafe, ein Hirte, der im Schatten eines Baumes liegt, ein wenig Grün, sonst nur sandig-graues Ödland. Weiden im Sudan erscheinen auf den ersten Blick als periphere, uninteressante Räume. Dabei werden sie zunehmend zu Spielbällen in global umstrittenen Arenen zwischen lokalen Nutzern, nationalen Interessen und internationalen Investoren.

Schlagworte: Nomadismus, Soziale Konflikte, Weidekonflikte, Landnutzung

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Neuseeland: Weideland zwischen Naturschutz, Exportökonomie und Lifestyle

Dateigröße: 4,1 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Konflikte um Weideland
Zwischen Aneignung und Enteignung

Dateigröße: 4,7 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Marokkos Weideressourcen in globalisierten Konfliktarenen

Dateigröße: 2,2 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 7 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete