Von Rauschen nach Svetlogorsk

Transformation sowjetischer Kurorte im Baltikum

Beitrag aus Geographische Rundschau - Ausgabe Juni Heft 6 / 2011

Produktinformationen

Produktnummer OD200030010436
Schulform
Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Hochschule, Fachschule
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe ab 11. Schuljahr
Seiten 7
Erschienen am 16.05.2011
Dateigröße 1,3 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Kurt Scharr

Beschreibung

Seit 1991 hat die Kaliningradskaja Oblast' eine Sonderstellung als Exklave der Russländischen Föderation, umgeben von der Europäischen Union. Darin liegt das Kernproblem seiner Entwicklung: Einerseits ist die Oblast' strukturell nach wie vor erheblich mit dem Mutterland verflochten, andererseits wird der Güteraustausch wie überhaupt die Kommunikation mit Russland durch die geopolitische Lage erschwert. Das Gebiet strebt tendenziell zu einer eigenständigen Entwicklung, was von Moskau mit Argusaugen gesehen wird.

Schlagworte: Kaliningrad

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Kräfte aus der Unterwelt?
Vulkanismus im Überblick

Dateigröße: 1,6 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Quartärer Eifelvulkanismus
Von der Erdsystemforschung zur Ressourcennutzung und Gefahrenabschätzung

Dateigröße: 1,3 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Der Kanarische Archipel vor Nordwest-Afrika
Wachstum und Zerfall von Vulkaninseln

Dateigröße: 2,8 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 9 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete