Shopping-Center erobern die Welt

Ein Beitrag zur Globalisierung des Einzelhandels

Beitrag aus Geographische Rundschau - Ausgabe Mai Heft 5 / 2011

Produktinformationen

Produktnummer OD200030010422
Schulform
Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Hochschule, Fachschule
Schulfach Erdkunde, Geographie, Wirtschaftslehre
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 7
Erschienen am 15.04.2011
Dateigröße 1,0 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Barbara Hahn

Beschreibung

Wirtschaftlicher Aufschwung und veränderte Konsumgewohnheiten haben seit den 1990er Jahren zu einer weltweiten Verbreitung von Shopping-Centern geführt, was wiederum die Internationalisierung des Einzelhandels gefördert hat. Dieser Beitrag stellt die raumzeitliche Expansion der Shopping-Center auf internationaler Ebene dar. Es wird deutlich, dass die Phase des Markteintritts immer kürzer wird und die Shopping-Center auf den neuen Märkten sehr schnell in die Reifephase eintreten.

Schlagworte: Einzelhandel, Einkaufszentren

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Globalisierung im Einzelhandel
Akteure und ihre Machtbeziehungen

Dateigröße: 969,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: ab 11. Schuljahr

Internationalisierung des Einzelhandels
Das Beispiel IKEA

Dateigröße: 2,1 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Globalisierung durch Supermärkte
Transnationale Einzelhändler in der Türkei

Dateigröße: 850,0 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete