Serbiens mühsamer Weg in die EU

Beitrag aus Geographische Rundschau - Ausgabe April Heft 4 / 2011

Produktinformationen

Produktnummer OD200030010414
Schulform
Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Hochschule, Fachschule
Schulfach Erdkunde, Geographie, Politik, Sozialkunde
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 7
Erschienen am 17.03.2011
Dateigröße 815,6 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Hansjörg Brey

Beschreibung

Nach einer Dekade politischer und wirtschaftlicher Konsolidierung stellte Serbien jüngst formal den Antrag auf Mitgliedschaft in der EU. Großserbische Ideen, die das Regime von Slobodan Miloševic mit Krieg und Vertreibung zu verwirklichen trachtete, verfügen kaum noch über Rückhalt bei den Menschen. Die Zugehörigkeit der abtrünnigen Südprovinz Kosovo zum serbischen Staatsgebiet bleibt eine letzte ungelöste nationale Frage - und zugleich ein Hindernis für die Integration des Landes in die EU.

Schlagworte: Jugoslawienkriege

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Südosteuropa
Zwischen Regionalismus und Integration

Dateigröße: 2,5 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Kroatien ante portas
Was kommt auf die EU zu?

Dateigröße: 1,1 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Periphere Regionen in Südosteuropa und ihr Potenzial
Künftige Bedeutung der Landwirtschaft

Dateigröße: 836,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 7 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete