Ländliche Räume in der „Gesundheitsfalle“

Gesundheitsversorgung unter sich verändernden Rahmenbedingunge

Beitrag aus Geographische Rundschau - Ausgabe Februar Heft 2 / 2011

Produktinformationen

Produktnummer OD200030010399
Schulform
Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Hochschule, Fachschule
Schulfach Erdkunde, Geographie, Politik, Sozialkunde
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 4
Erschienen am 01.02.2011
Dateigröße 240,7 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Ulrike Grabski-Kieron, Thomas Stinn

Beschreibung

Der demographische Wandel und stets neue Reformen im Gesundheitswesen stellen die Versorgung mit medizinischen Dienstleistungen im ländlichen Raum vor besondere Herausforderungen. Unterschiedliche regionale Initiativen und Konzepte werden bereits eingeleitet, um effizientere Versorgungsstrukturen zu schaffen. Darunter wählen zahlreiche Regionen das heterogene Konzept der "Gesundheitsregion", welches weitere Forschungsfragen im Kontext von Regionalentwicklung und Gesundheitsversorgung aufwirft.

Schlagworte: Demographischer Wandel, Gesundheitswesen

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Daseinsvorsorge und Bürgerpartizipation

Dateigröße: 271,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Ländliche Räume in Deutschland
Differenzierungen, Entwicklungspfade und -brüche

Dateigröße: 659,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Krieg in den Dörfern und auf den Feldern?
Zur Politischen Geographie der Grünen Gentechnik

Dateigröße: 726,3 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 9 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete