Sprachforschung am Beispiel des Wortes "Geld"

Beitrag aus Deutschunterricht - Ausgabe April Heft 2 / 2015

Produktinformationen

Produktnummer OD200038013950
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Hochschule, Fachschule
Schulfach Deutsch
Klassenstufe 7. Schuljahr bis 8. Schuljahr
Seiten 6
Erschienen am 01.04.2015
Dateigröße 2,2 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen WENKE MÜCKEL

Beschreibung

Wegen seiner alltagsbezogenen Bedeutung eignet sich das Wort Geld gut als Ausgangspunkt für Sprachreflexion und Wortschatzarbeit: semantisch, etymologisch und lexikologisch.

Klassenstufen:7-8

Schlagworte: Alltagskultur, Lexikon, Differenzierung, Sachtexte, Etymologie, Sprachreflexion, Geld, Sprachvarietät

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Über Geld sprechen und schreiben

Dateigröße: 3,4 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Schenken - Verdienen - Tauschen: "Die Sterntaler" und "Hans im Glück"

Dateigröße: 4,9 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 7. Schuljahr

Lohn für gute Taten? Schriftlich und mündlich argumentieren

Dateigröße: 5,5 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 8. Schuljahr

Alle 11 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete