Goethe gestern und heute

Beitrag aus Deutschunterricht - Ausgabe Juni Heft 3 / 2014

Produktinformationen

Produktnummer OD200038013892
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Hochschule, Fachschule
Schulfach Deutsch
Klassenstufe 10. Schuljahr bis 12. Schuljahr
Seiten 7
Erschienen am 01.06.2014
Dateigröße 2,3 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Christian Dawidowski

Beschreibung

Warum lesen wir heute noch klassische Literatur in der Schule? Welche Gründe gibt es für die herausragende Stellung Goethes in der deutschen Literatur? Die Sequenz beantwortet diese Fragen und bietet Ideen zur Einführung in den Literaturunterricht im Übergang zur Oberstufe. Die Materialien ermöglichen die Homogenisierung der Leistungsstände in neu zusammengesetzten Kursen.

Klassenstufen: 10-12

Schlagworte: Klassiker, Literatur, 19. Jahrhundert, Literaturgeschichte, Goethe (Johann Wolfgang von)

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Übergänge gestalten im Deutschunterricht
Den Übergängen zwischen Bildungsinstitutionen gilt derzeit besondere

Dateigröße: 7,1 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

"Beschreiben" - einen Operator kennen und anwenden

Dateigröße: 2,6 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr

Grammatikunterricht - Besonderheiten am Primarstufenübergang

Dateigröße: 935,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 6. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete