Mensch und Natur im Spiegel der Naturlyrik

Beitrag aus Deutschunterricht - Ausgabe April Heft 2 / 2014

Produktinformationen

Produktnummer OD200038013880
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Hochschule, Fachschule
Schulfach Deutsch
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 12
Erschienen am 01.04.2014
Dateigröße 2,9 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Thomas Roberg

Beschreibung

Anhand ausgewählter Naturgedichte von der Goethezeit bis zur Gegenwart erarbeiten sich die Schüler ein differenziertes Verständnis zentraler Aspekte und Probleme, die für das Verhältnis des Menschen zur Natur in der Moderne bestimmend sind. Durch die Vernetzung mit Sachtexten zum Problemzusammenhang von Natur und Kultur ergeben sich tragfähige Perspektiven zum Nachdenken über umweltethische Fragen.

Sek II

Schlagworte: Differenzierung, Hebbel (Friedrich), Natur, Fels (Ludwig), Heidegger (Martin), Safranski (Rüdiger), Gedichte, Leistungsmessung, Brecht (Bertolt), Goethe (Johann Wolfgang von), Lyrik

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Literatur, Natur, Umwelt

Dateigröße: 6,4 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Klimawandel intermedial

Dateigröße: 9,1 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 6. Schuljahr

Fantastische Wesen als neue Umweltretter

Dateigröße: 4,5 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 6. Schuljahr bis 8. Schuljahr

Alle 8 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete