Aus dem Leben - Vom Wert der Autobiografie

Was das Erzählen von Erinnerungen bewirken und ermöglichen kann.

Beitrag aus Deutschunterricht - Ausgabe Dezember Heft 6 / 2013

Produktinformationen

Produktnummer OD200038013855
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Hochschule, Fachschule
Schulfach Deutsch
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 3
Erschienen am 01.12.2013
Dateigröße 1,3 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen harro Müller-Michalis

Beschreibung

Von besonderer Bedeutung schon in jungen Jahren ist das Erzählen von Erinnerungen. Nach einer Definition werden Formen und Funktionen mit persönlichen und historischen Beispielen autobiografischen Schreibens erläutert.

Schlagworte: Autobiografien, Prosa, Biografien, Romane, Erzählen, Schreiben, Literatur

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Biografisches Lernen
Biografische Selbstreflexion und Biografieforschung im Deutschunterricht

Dateigröße: 5,6 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Fragen als Schlüssel zum biografischen Lernen
Ein selbstbewusster und reflektierter Umgang mit eigenen Fragen

Dateigröße: 1,7 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 6. Schuljahr

Zu Künstlerkinderbildern Biografien erfinden
Nachdenken über ein fremdes Leben als Einladung zum Geschichtenschreiben

Dateigröße: 7,2 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 6. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete