Lesen in Rollen

Beitrag aus Deutschunterricht - Ausgabe April Heft 2 / 2013

Produktinformationen

Produktnummer OD200038013785
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Hochschule, Fachschule
Schulfach Deutsch
Klassenstufe 7. Schuljahr bis 8. Schuljahr
Seiten 5
Erschienen am 01.04.2013
Dateigröße 1,9 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Tilman Von Brand

Beschreibung

Im Roman "boy2girl" von TERENCE BLACKER muss ein Dreizehnjähriger eine Woche lang in Mädchenkleidern zur Schule gehen und bringt dadurch so manch klassisches Rollenverhalten durcheinander. Dass die Handlung aus 21 Perspektiven erzählt wird, macht den Reiz, der von diesem Text ausgeht, noch größer. Er bietet gute Möglichkeiten, in heterogenen Lerngruppen in mehrerlei Hinsicht differenziert zu lesen: sozial, didaktisch und methodisch.

Schlagworte: Blacker (Terence), Heterogenität, boy2girl, Methodik, Differenzierung, Binnendifferenzierung, Figur

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Das Textverstehen differenziert unterstützen

Dateigröße: 2,1 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

"Land auf dem Sonntag"
Ein Gedicht entschlüsseln

Dateigröße: 1,9 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 6. Schuljahr

Auf der Suche nach passenden Schuhen

Dateigröße: 10,6 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 6. Schuljahr

Alle 9 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete