Heldentum zwischen Bewunderung und Kritik

Beitrag aus Deutschunterricht - Ausgabe Dezember Heft 6 / 2011

Produktinformationen

Produktnummer OD200038013672
Schulform
Orientierungsstufe, Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Hochschule, Fachschule
Schulfach Deutsch
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 9
Erschienen am 22.11.2011
Dateigröße 1,6 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Peter Bekes

Beschreibung

Heldenbilder und Heldeninszenierungen hängen von sozialen Verhältnissen, moralischen Werten und kulturellen Normen ab. Da Kinder und Jugendliche auf der Suche nach Leit- und Vorbildern leicht zu beeinflussen sind, ist es Aufgabe des Deutschunterrichts, ihre Identitätsbildung zu fördern und kritisch anzuleiten.

Schlagworte: Figur, Literarische Texte, Helden, Sachtexte, Leitbilder, Sozialisation, Lesen, Vorbilder

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Zivilcourage als Heroik des Alltags
Alltagshelden der Zivilcourage – ein Medienphänomen

Dateigröße: 466,9 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 9. Schuljahr

Verborgenes Heldentum: Als Jüdin versteckt in Berlin
Margot Friedlanders autobiographische Geschichte "Versuche, dein Leben zu machen"

Dateigröße: 942,9 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 12. Schuljahr

Die Facharbeit – ein didaktisches Problemfeld (Teil II)
Vorschlag für ein Bewertungsraster zur Beurteilung von Facharbeiten

Dateigröße: 189,3 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Alle 9 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete