Verstehen durch Inszenieren

Beitrag aus Deutschunterricht - Ausgabe April Heft 2 / 2012

Produktinformationen

Produktnummer OD200038013700
Schulform
Hauptschule, Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Hochschule, Fachschule
Schulfach Deutsch
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 4
Erschienen am 02.04.2012
Dateigröße 7,4 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Thomas Roberg

Beschreibung

Inszenierungen sind Formen des handelnden Umgangs mit Texten, die nicht nur der Förderung von Kreativität, Vorstellungsbildung und sozialer Interaktionsfähigkeit dienen, sondern auch entscheidend zur Bewältigung komplexer Verstehensprozesse beitragen. Mit ihrer Hilfe lassen sich im Unterricht Dramen und andere literarische Texte ebenso erschließen wie Sachtexte und textübergreifende Problemzusammenhänge.

Schlagworte: Dramen, Präsentationen, Inszenierung, Sachtexte, Kreativität, Szenische Interpretation, Darstellendes Spiel, Literarische Texte, Szenisches Spiel

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

„Dreizehnjährig“
Rollentexte inszenieren

Dateigröße: 1,9 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 8. Schuljahr

Märchen lesen und spielen

Dateigröße: 1,1 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 6. Schuljahr

Vorhang auf und Bühne frei für die Redeanalyse!

Dateigröße: 1,5 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Alle 9 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete