Fördern: Autistische Kinder in der Schule

Besondere Wahrnehmungs- und Denkstrukturen im Unterricht

Beitrag aus Grundschule - Ausgabe Oktober Heft 10 / 2013

Produktinformationen

Produktnummer OD200028012961
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe
Schulfach Deutsch, Mathematik, Pädagogik, Sachunterricht
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr
Seiten 3
Erschienen am 01.10.2013
Dateigröße 265,7 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Claudia Husen

Beschreibung

Um autistische Kinder erfolgreich unterrichten zu können und ihnen eine angemessene Teilhabe am Schulleben zu ermöglichen, ist ein grundlegendes Verständnis ihrer besonderen Wahrnehmungs- und Denkweisen unverzichtbar.

Schlagworte: Diagnostik, Inklusion, Asperger-Syndrom, Wahrnehmungsförderung, Autismus, Förderung

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Zeitunglesen muss man lernen
Die Arbeit mit dem Medium Zeitung in der Grundschule

Dateigröße: 227,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Zeitunglesen wie die Großen
Das Projekt "Zeitung in der Grundschule"

Dateigröße: 689,6 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Ein Stück Lebenswirklichkeit
Mit der Lokalzeitung das eigene Umfeld erkunden

Dateigröße: 334,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Alle 11 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete