Eine Herzensangelegenheit

Das komplexe Phänomen "Herzinfarkt" zeichnen, bauen und verstehen

Beitrag aus Grundschule - Ausgabe Juni Heft 6 / 2013

Produktinformationen

Produktnummer OD200028012920
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe
Schulfach Sachunterricht
Klassenstufe 3. Schuljahr bis 4. Schuljahr
Seiten 3
Erschienen am 04.06.2013
Dateigröße 308,6 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Juliane Orsenne

Beschreibung

"Alte Leute kriegen einen Herzinfarkt, wenn sie keine dunkle Schokolade essen", sagt Lisa. Viele Schülerinnen und Schüler haben schon von Menschen gehört, die einen Herzinfarkt erlitten haben. Die Volkskrankheit ist aufgrund ihrer Häufigkeit alltagsrelevant, aber als Prozess im Körper nicht direkt zugänglich. Adäquates Wissen fehlt häufig.

Schlagworte: Beobachtung, Methodik, Naturwissenschaften, Experimente, Modelle, Sachunterricht, Gesundheitserziehung, Modellkompetenz, Körper (menschlicher), Natur

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Lernen mit Modellen
Modelle bauen und mit Modellen Neues erfahren

Dateigröße: 394,3 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Stolpersteine
Probleme und ihre Lösungen beim Lernen zu Modellen

Dateigröße: 111,2 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

"Modelle sind künstlich ..."
Schülervorstellungen zu Modellen in der Grundschule

Dateigröße: 219,9 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Alle 13 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete