Das Wirbelkind

Wie aus Annika ein Schulkind wurde

Beitrag aus Grundschule - Ausgabe Mai Heft 5 / 2013

Produktinformationen

Produktnummer OD200028012908
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe
Schulfach Deutsch, Mathematik, Pädagogik, Sachunterricht
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr
Seiten 3
Erschienen am 02.05.2013
Dateigröße 177,7 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Birgit Schüller

Beschreibung

Als Annika in die Schule kommt, ist sie ein Wirbelkind. Nichts hält sie an ihrem Platz. Langsam wird deutlich, welche Probleme sie plagen …

Schlagworte: Schulalltag, Verhaltensauffälligkeiten, Lehrerrolle

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Das Drama des auffälligen Kindes
Wie können Kind und Lehrkraft entlastet werden?

Dateigröße: 249,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Verhaltensauffällig
Diagnostische Kompetenzen und professionelle Handlungsplanung

Dateigröße: 220,9 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Digital lernbehindert
Der negative Einfluss digitaler Medien auf die Gehirnbildung

Dateigröße: 299,5 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Alle 11 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete