Kontrovers: Klassenzimmer oder Lehrerraum?

Zum Raumwechsel zwischen zwei Unterrichtsstunden

Beitrag aus Grundschule - Ausgabe Juli / August Heft 7-8 / 2012

Produktinformationen

Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe
Schulfach Deutsch, Mathematik, Pädagogik, Sachunterricht
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr
Seiten 1
Erschienen am 13.07.2012
Dateigröße 148,8 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Uwe Sandfuchs

Beschreibung

In den USA gibt es sie schon lange: feste Räume für jede Lehrkraft. Kann das ein Vorbild auch für deutsche Schulen sein? Wer soll also laufen zwischen den Stunden: die Kinder oder die Lehrer? Es gibt Vor- und Nachteile bei beiden Varianten, die sich jedoch mit höherem Alter der Schüler verschieben.

Schlagworte: Klassenraumgestaltung, Schulentwicklung

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Was wirkt?
John Hatties Forschungsergebnisse und deren Bedeutung für unser unterrichtliches Handeln

Dateigröße: 218,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Lesen lernt sich nicht von allein
Gezielte Leseförderprogramme und ihre Wirkung

Dateigröße: 254,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 2. Schuljahr

Das Lernen lernen
Was wirkt: Lernstrategien

Dateigröße: 173,3 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Alle 12 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete