Selbstbewusst dagegen

Warum wir eine präventive Schule brauchen

Beitrag aus Grundschule - Ausgabe September Heft 9 / 2011

Produktinformationen

Produktnummer OD200028012538
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe, Hochschule
Schulfach Deutsch, Mathematik, Pädagogik, Sachunterricht
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr
Seiten 3
Erschienen am 18.08.2011
Dateigröße 236,0 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Detlef Pech

Beschreibung

Selbstbewusste Kinder sind besser geschützt als andere. Präventionsarbeit gegen sexualisierte Gewalt muss daher gerade in der Institution Schule als kontinuierliche Aufgabe definiert werden.
Eine Unterrichtseinheit reicht da nicht aus.

Schlagworte: Gewalt, Prävention, Gefühle, Sexualerziehung, Geschlechterrollen, Sexuelle Gewalt

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Sexualität von Grundschulkindern
Entwicklungspsychologische Erkenntnisse

Dateigröße: 293,8 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Mehr als nur Aufklärung
Eine sexualpädagogische Konzeption unter heterogenen Bedingungen

Dateigröße: 162,8 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Schauen Sie nicht weg!
Präventionsarbeit gegen sexuelle Gewalt in der Grundschule: Stand und Perspektiven

Dateigröße: 270,3 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Alle 13 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete