Selbstbestimmt, aber nicht allein

Welche Art von Lernbegleitung brauchen forschende Menschen?

Beitrag aus Grundschule - Ausgabe Juni Heft 6 / 2011

Produktinformationen

Produktnummer OD200028012500
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe, Hochschule
Schulfach Deutsch, Mathematik, Pädagogik, Sachunterricht
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr
Seiten 3
Erschienen am 16.05.2011
Dateigröße 222,0 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Jenny Wienecke

Beschreibung

Viele Lernwerkstätten verstehen sich als Orte des Forschens über das Lernen, insbesondere über das selbstbestimmte Lernen, das entdeckende Lernen, das forschende Lernen. In Workshops können
Lehrkräfte hier eigene Erfahrungen machen, um andere Lernende selber besser begleiten zu können.

Schlagworte: Experimente, Lernraum, Lernen, Lernumgebung, Lernorte, Lernwerkstatt, Didaktik, Lernprozess, Methodik

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Eine Geschichte mit Zukunft
30 Jahre Lernwerkstatt

Dateigröße: 448,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Refugien?
Über die Bedeutung von Lernwerkstätten in Schule und Hochschule

Dateigröße: 183,6 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Experimentieren erwünscht!
Mit Kindergartenkindern gemeinsam staunen

Dateigröße: 145,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Alle 19 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete