Lautlese-Tandems

Durch synchrones Lesen die Leseflüssigkeit fördern

Beitrag aus Deutsch differenziert - Ausgabe Oktober Heft 4 / 2012

Produktinformationen

Produktnummer OD200032012940
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe
Schulfach Deutsch
Klassenstufe 2. Schuljahr bis 4. Schuljahr
Seiten 6
Erschienen am 15.10.2012
Dateigröße 696,0 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Silke Behrendt, Marie Lauer-Schmaltz

Beschreibung

Die Leseflüssigkeit der Schülerinnen und Schüler kann durch das synchrone Lautlesen im Lesetandem verbessert werden.

Schlagworte: Leseförderung, Leseverhalten, Lesekompetenz, Leseverstehen, Lesen lernen, Schriftspracherwerb, Lese-Schwierigkeiten, Leseschwäche

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Kinder mit Leseschwierigkeiten
Leseschwierigkeiten erkennen und wirksam begegnen

Dateigröße: 115,0 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Unterricht gestalten

Dateigröße: 62,0 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Lernwege beobachten

Dateigröße: 60,9 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Alle 11 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete