„Das ist mein neues, absolutes Lieblingsprodukt!“

Kritische Verbraucherbildung anhand von Influencer-Videos

Beitrag aus Sachunterricht Weltwissen - Ausgabe Mai Heft 2 / 2018

Produktinformationen

Produktnummer OD200040013065
Schulfach Sachunterricht
Klassenstufe 3. Schuljahr bis 4. Schuljahr
Seiten 9
Erschienen am 15.05.2018
Dateigröße 499,6 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Daniela Schmeinck

Beschreibung

Durch ihren großen Einfluss auf die Online-Community haben sich die sogenannten Haul- und Unboxing-Videos mittlerweile zu erfolgreichen Werbemitteln gemausert. In dieser Unterrichtseinheit lernen die Kinder, die bewusste Vermengung von Privatem und Kommerziellem zu durchschauen und die gezielten Werbebotschaften im Internet zu entlarven.

Schlagworte: Medien, Neue Medien, Quellen, Verbraucherbildung, Beobachtung, Geld, Internet, Kleidung, Medienerziehung, Öffentlichkeit, Sachunterricht, Werbung, Bildbetrachtung, Geschlechterrollen, Kommunikation, Medienkompetenz, Persönlichkeiten, Sprache, Wirtschaft, Digitale Medien, Identifikation, Konsum, Mensch, Privatheit, Teamarbeit, Elternarbeit, Image

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Kompetente Konsumenten
Warum bereits Kinder lernen müssen, sich in der Welt von Konsum und Werbung zu orientieren

Dateigröße: 55,9 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Wünsch dir was!
Eine Unterrichtsreihe zum Thema „Wünschen und Brauchen“

Dateigröße: 1,1 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 2. Schuljahr

Will noch jemand ein paar gesunde Vitamine?
Kinderwerbung für Lebensmittel kritisch hinterfragt

Dateigröße: 314,0 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 3. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Alle 9 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete