Drehmomente ? Lernmomente

Drehen als zentrales Element im beWEGtEn Alltag

Beitrag aus Lernen Konkret - Heft 3 / 2017

Produktinformationen

Produktnummer OD200051000204
Schulfach Fachunabhängig, Pädagogik, Heil- und Sonderpädagogik
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 3
Dateigröße 756,8 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Maresa Reuther-Strauss, Marianne Medwenitsch

Beschreibung

Unterstützung bei Bewegungsübergängen ist fixer Bestandteil in der Arbeit mit schwer und mehrfach beeinträchtigten Menschen. Unabhängig davon, ob es sich um pflegerische Tätigkeiten oder lustvolle Freizeitgestaltung handelt, müssen täglich viele Bewegungsabläufe bewältigt und gestaltet werden. Mithilfe des Bewegungsablaufes "(Um-)Drehen" können aus notwendigen Transfers oder mühevollen Alltagshandlungen sinnvolle, interaktive und ergonomische Prozesse für alle Beteiligten entstehen.

Schlagworte: drehen, unterstützen, Lernen, Transfer, Bewegen, berühren

Weitere Inhalte der Ausgabe

Lernende mit schwerster Behinderung
Einführende Überlegungen zu Bildung und Interaktion

Dateigröße: 707,8 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Bildung - interaktiv

Dateigröße: 698,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Entwicklungsgemäß und altersgerecht?!
Eine Herausforderung für Bildung und Interaktion

Dateigröße: 740,8 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Alle 14 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete