Aufbauendes fachliches Lernen von Mathematik

... auch im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung

Beitrag aus Lernen Konkret - Heft 4 / 2016

Produktinformationen

Produktnummer OD200051000179
Schulfach Fachunabhängig, Mathematik, Pädagogik, Heil- und Sonderpädagogik
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 4
Dateigröße 2,0 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen ERICH CH. WITTMANN

Beschreibung

Fachliche Strukturen kann man auch bei Schülerinnen und Schülern mit besonderen Bedürfnissen als Lernhilfen nutzen. Man darf dabei die Mathematik aber nicht als fest gegeben sehen, sondern muss sie als entwickelbar verstehen. Dann kann vom Fach aus an die jeweiligen Lernvoraussetzungen angeknüpft und eine Grundlage für fachlich aufbauendes Lernen geschaffen werden. Die Praxisbeispiele ranken sich um die strukturierte Anzahlerfassung, die auf den Rechengesetzen der Addition beruht.

Schlagworte: Geistige Entwicklung, Mathematik, Arithmetik, rechnendes Zählen, aufbauendes lernen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Arithmetik im FgE
Anschlussfähige Gedanken und (Neu-)Ausrichtung

Dateigröße: 997,9 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr

"Zahlen bitte!"
Zur Bedeutung numerischer Kompetenzen für das Rechnenlernen

Dateigröße: 790,8 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Von ungefähr bis ganz genau
Förderung der Größenvorstellung

Dateigröße: 676,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Alle 12 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete