Tablet-Computer in der schulischen Geistigbehindertenpädagogik

Beitrag aus Lernen Konkret - Heft 1 / 2017

Produktinformationen

Produktnummer OD200051000134
Schulfach Fachunabhängig, Pädagogik, Heil- und Sonderpädagogik
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 2
Dateigröße 723,8 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Michael Wahl

Beschreibung

Tablet-Computer eröffnen vielfältige neue Möglichkeiten, den Unterricht im FgE individueller zu gestalten. Durch die Anwendung von Apps können Lernziele anschaulich in den jeweiligen Lernsituationen vermittelt werden. Die Schülerinnen und Schüler können durch die Tablet-Computer die Lerninhalte entsprechend ihrer Lernfähigkeiten zumeist spielerisch üben. Hierdurch können Motivation und Freude am Lernen gefördert werden.

Schlagworte: individueller Unterricht, soziale Vernetzung, Tablet-Computer, Kommunikation

Weitere Inhalte der Ausgabe

Beratung an der SFgE
Beratung im FgE, Methoden, Ansätze, Erfordernisse von Beratung

Dateigröße: 683,9 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Grundlagen der Beratung und Gesprächsführung

Dateigröße: 721,0 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Die Beratung von Eltern in der inklusionsorientierten Schule

Dateigröße: 756,2 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Alle 8 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete