Uni berät!

SBfG ? Sonderpädagogische Beratungsstelle für Menschen mit geistiger Behinderung, deren Angehörige und entsprechende Einrichtungen

Beitrag aus Lernen Konkret - Heft 1 / 2017

Produktinformationen

Produktnummer OD200051000132
Schulfach Fachunabhängig, Pädagogik, Heil- und Sonderpädagogik
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 3
Dateigröße 818,9 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Almuth Schlagmüller

Beschreibung

Am Lehrstuhl für Sonderpädagogik IV der Universität Würzburg gibt es seit September 2011 eine Beratungsstelle für Menschen mit geistiger Behinderung, deren Angehörige und entsprechende Einrichtungen. Hier ist eine Schnittstelle zwischen Universität und Praxis entstanden, die sowohl Menschen mit Behinderung als auch ihren Begleitern und Studierenden in zunehmendem Maße wertvolle Impulse bietet. Der Fokus richtet sich auf die Lebensqualität Betroffener, um die fachliche Qualität der universitären Ausbildung zu erhöhen, und umgekehrt.

Schlagworte: Wissenschaft, Beratung, Beratungsstelle, Geistige Entwicklung, Kooperation

Weitere Inhalte der Ausgabe

Beratung an der SFgE
Beratung im FgE, Methoden, Ansätze, Erfordernisse von Beratung

Dateigröße: 683,9 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Grundlagen der Beratung und Gesprächsführung

Dateigröße: 721,0 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Die Beratung von Eltern in der inklusionsorientierten Schule

Dateigröße: 756,2 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Alle 8 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete