Kohlenhydrate, Kalorien & Co ...

Ernährungserziehung als Eckpfeiler auf dem Weg zu einem selbstbestimmten, gesunden Leben

Beitrag aus Lernen Konkret - Heft 3 / 2016

Produktinformationen

Produktnummer OD200051000120
Schulfach Fachunabhängig, Mathematik, Pädagogik, Heil- und Sonderpädagogik
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 5
Dateigröße 2,6 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen JONAS TRENKEL

Beschreibung

Bei den Herausforderungen, die eine gesunde Lebensweise mit sich bringt, benötigen viele Menschen im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung (FgE) bis in das Erwachsenenalter hinein besondere Unterstützung, um sich selbstständig angemessen versorgen zu können. Ziel einer zeitgemäßen Ernährungserziehung ist das Wecken von Interesse und Spaß an gesunder Ernährung sowie die Aufklärung über Lebensmittel, Inhaltsstoffe, Risiken und Gefahren falscher Ernährung. Dieses theoretische Wissen sollte mit lebensnahen, praktischen Übungen über das Beschaffen und Zubereiten von Lebensmitteln einhergehen. Die im Artikel beschriebenen Stundenplanungen bieten hierzu vielfältige Ansatzpunkte für Schule und Erwachsenenbildung.

Schlagworte: Ernährung, Gesundheitsbildung

Weitere Inhalte der Ausgabe

"Bleib gesund!"
Aspekte der Gesundheitsförderung bei Menschen mit geistiger Behinderung

Dateigröße: 366,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Gesundheit im Rahmen der Ernährungs- und Verbraucherbildung
(K)ein Thema für Schule und Unterricht?!

Dateigröße: 753,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Gemeinsam fit und gesund
Gesundheitserziehung in der Inklusion - auch Kinder mit kommunikativen Einschränkungen lernen mit

Dateigröße: 1,5 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Alle 9 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete