Allgemeiner Arbeitsmarkt und Lebensqualität

Beitrag aus Lernen Konkret - Heft 1 / 2015

Produktinformationen

Produktnummer OD200051000071
Schulfach Fachunabhängig, Pädagogik, Heil- und Sonderpädagogik
Klassenstufe 7. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 3
Dateigröße 132,4 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen CHRISTINA KIESSLING, TINA GEBERT

Beschreibung

In Deutschland galt die Werkstatt fur behinderte Menschen (WfbM) lange Zeit als alternativlose Einrichtung zur Eingliederung von Menschen mit geistiger Behinderung in das Berufsleben. Mittlerweile wurde die "klassische" WfbM, in der die Arbeitnehmer in Werkhallen klar umrissene Teilaufgaben in der Produktion übenehmen, zunehmend durch innovative Angebote in Integrationsfirmen und auf Außenarbeitsplatzen erweitert. Wie sich das auf die Lebensqualitat der Betroffenen auswirkt, hat ein Projekt an der Universitat Würzburg aufgezeigt.

Schlagworte: Berufliche Bildung

Weitere Inhalte der Ausgabe

Schulabschluss an der SFgE
Und wie geht es weiter?

Dateigröße: 149,3 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Arbeitssuche selbstbestimmt!
Berufliche Teilhabe orientiert an individuellen Wünschen und Vorstellungen

Dateigröße: 103,9 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Regionale Kooperationen und ihr Beitrag zur Pluralisierung von Lebensentwürfen

Dateigröße: 151,6 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Alle 11 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete