Heute sind wir beim Workshop

Fortbildungen für Mitarbeiter in Schülerfirmen

Beitrag aus Lernen Konkret - Heft 1 / 2014

Produktinformationen

Produktnummer OD200051000018
Schulfach Fachunabhängig, Pädagogik, Heil- und Sonderpädagogik
Klassenstufe 9. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 6
Dateigröße 477,4 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen ISABEL GOLLNOW, VERA MEIER, PETER ZENTEL

Beschreibung

In einer Schülerfirma spielen sich viele Vorgänge ab, die mit den Abläufen einer realen Firma vergleichbar sind. Der möglichst große "Echtheitsbezug" (Geyer 2005) ist ein wesentlicher Gradmesser für die Qualität von Schülerfirmen. Zu einer richtigen Firma gehören auch Fortbildungen. Sind diese auch für die Mitarbeiter einer Schülerfirma im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung (FgE) sinnvoll? Und was muss bei der Konzeption von Fortbildungen im FgE beachtet werden?

Schlagworte: Schülerfirma, Arbeitswelt, Berufsvorbereitung, Fortbildung, Geistige Entwicklung

Weitere Inhalte der Ausgabe

Fit für die Schülerfirma
Einführung ins Thema

Dateigröße: 199,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 10. Schuljahr

"Die Profis"
Vom Beitrag zum Buffet für die Schulfeier zum Partyservice

Dateigröße: 156,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Computer steuern mit Holz
kirni e-holz liefert die passenden Eingabegeräte

Dateigröße: 147,2 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Alle 11 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete