Außerschulische Lernorte

Sternwarten und Planetarien

Beitrag aus Weltwissen Sachunterricht - Ausgabe August Heft 3 / 2011

Produktinformationen

Produktnummer OD200040012894
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe
Schulfach Sachunterricht
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr
Seiten 2
Dateigröße 519,8 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Beate Blaseio, Barbara Rütz

Beschreibung

Der Besuch einer Sternwarte ist für Kinder immer ein besonderes Erlebnis. In Planetarien können sie an spannenden Reisen durch das Universum teilnehmen, Planetenwege vermitteln eine Vorstellung von den Dimensionen unseres Sonnensystems. Rund um das Thema Astronomie gibt es zahlreiche Angebote, die sich in besonderer Weise als außerschulische Lernorte anbieten. Allein die Standortliste von www.planetariumsclub.de umfasst 88 Planetarien! Daher werden auf der Karte nur Groß- und Mittelplanetarien mit einem Kuppeldurchmesser von über 12 m gezeigt (schwarze Sterne). Außerdem werden solche Museen und Sternwarten genannt, die ausdrücklich Programme für Kitagruppen und Grundschulklassen anbieten (rote Punkte).

Schlagworte: Außerschulische Lernorte

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Unter dem Himmelszelt
Naturerleben und Naturgesetzlichkeit

Dateigröße: 1,4 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Macht der Mond die Nacht?
Tag und Nacht im Kindergarten

Dateigröße: 1,1 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Sonne, Mond und Sterne ...
Astronomie von Anfang an

Dateigröße: 1,2 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr

Alle 14 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete