Schule als Gemeinde?

Ein Übungsfeld der Demokratie

Beitrag aus Weltwissen Sachunterricht - Ausgabe November Heft 4 / 2012

Produktinformationen

Produktnummer OD200040012801
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe
Schulfach Sachunterricht
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr
Seiten 6
Erschienen am 15.11.2012
Dateigröße 2,8 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Helmut Schreier

Beschreibung

Erziehung zur Demokratie: Was kann die Grundschule dazu leisten? Die einen weisen ihr die Aufgabe zu, das gesellschaftliche Regelwerk einschließlich bestehender Institutionen und Verfahren zu vermitteln, andere gehen weiter und sehen in ihr den Ausgangspunkt einer partizipatorischen Demokratie. Dieser Beitrag zeigt verschiedene Ansätze auf. Außerdem enthält er eine Zusatzinfo zu der Frage, wie die Kinder zielgerichtete Gespräche führen können. Vorgestellt werden das Nachdenk-Gespräch und die Debatte.

Schlagworte: Kommunikation, Politische Bildung, Pädagogik, Politisches Denken, Demokratie, Philosophieren, Regeln, Gemeinde, Politik, Soziales Lernen

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Die Gemeinde im Sachunterricht
Politik vor Ort erleben und begreifen

Dateigröße: 33,7 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Was unsere Gemeinde bietet
Grundschulkinder lernen, den öffentlichen Raum zu nutzen

Dateigröße: 2,1 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr

Beim Bürgermeister zu Besuch
Grundschulkinder lernen den Vertreter ihrer Gemeinde kennen

Dateigröße: 3,0 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 2. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete