Wie lang ist die Gegenwart?

Mit Kindern über Zeit philosophieren

Beitrag aus Weltwissen Sachunterricht - Ausgabe August Heft 3 / 2012

Produktinformationen

Produktnummer OD200040012789
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe
Schulfach Mensch, Natur und Kultur, Sachunterricht
Klassenstufe 2. Schuljahr bis 4. Schuljahr
Seiten 4
Erschienen am 15.08.2012
Dateigröße 1,7 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Kerstin Michalik

Beschreibung

Zeit entzieht sich zwar unserer sinnlichen Wahrnehmung, doch leben wir in dem Bewusstsein, in der Zeit zu leben. Wir planen für die Zukunft und haben die Fähigkeit, uns zu erinnern. Zeit bestimmt unseren Tagesablauf, ist einerseits ein "objektives" physikalisches Phänomen, andererseits eine subjektive Größe, deren Dauer in verschiedenen Situationen unterschiedlich erlebt wird … Ein derart vielschichtiges Phänomen bietet zahlreiche Ansatzpunkte für das Philosophieren mit Kindern! In diesem Beitrag werden spannende Gedankenexperimente vorgestellt, die abstraktes Denken fordern und fördern.

Schlagworte: Zeit, Gedankenexperiment, Zeitbewusstsein, Philosophieren, Zeitempfinden, Redewendungen, Zeitmessung

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Was also ist die Zeit?
Zugänge zu einem geheimnisvollen Phänomen

Dateigröße: 1,7 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Der Tages- und Jahreslauf von Sonne und Erde
Wie Wissen über Zeit angebahnt werden kann

Dateigröße: 4,1 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 2. Schuljahr

Die Frage der Woche
Kinder suchen Antworten auf knifflige Fragen

Dateigröße: 3,4 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 2. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete