Die Afrikaner haben Zeit und die Europäer Uhren

Zeit als soziale Tatsache

Beitrag aus Weltwissen Sachunterricht - Ausgabe August Heft 3 / 2012

Produktinformationen

Produktnummer OD200040012788
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe
Schulfach Mensch, Natur und Kultur, Sachunterricht
Klassenstufe 2. Schuljahr bis 4. Schuljahr
Seiten 5
Erschienen am 15.08.2012
Dateigröße 3,6 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Thomas Goll

Beschreibung

Zeit läuft nicht gleichmäßig ab, das weiß jeder aus dem eigenen Empfinden. Dass es neben einem persönlichen Zeitgefühl auch ein kulturell bedingtes gibt, wird uns höchstens dadurch bewusst, dass uns im Urlaub z. B. andere Vorstellungen von Pünktlichkeit begegnen. Solche kulturabhängigen Zeitvorstellungen haben nichts mit Faulheit oder Unaufmerksamkeit zu tun. Dennoch halten sich solche Vorstellungen und beeinflussen als Vorurteile unsere Sicht der Welt. Der Beitrag lenkt den Blick auf die sozio-kulturelle Perspektive der Zeit. Außerdem regt er an, den eigenen Umgang mit der Zeit kritisch zu hinterfragen.

Schlagworte: Herkunft, Soziales Lernen, Miteinander leben, Zeit, Zeitempfinden, Redewendungen, Zeitmessung, Regeln

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Was also ist die Zeit?
Zugänge zu einem geheimnisvollen Phänomen

Dateigröße: 1,7 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Der Tages- und Jahreslauf von Sonne und Erde
Wie Wissen über Zeit angebahnt werden kann

Dateigröße: 4,1 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 2. Schuljahr

Die Frage der Woche
Kinder suchen Antworten auf knifflige Fragen

Dateigröße: 3,4 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 2. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete