Philosophieren mit Kindern: Wie wäre es, in der Wüste zu Hause zu sein?

Bekommen wir mit Technik alles in den Griff?

Beitrag aus Weltwissen Sachunterricht - Ausgabe Mai Heft 2 / 2012

Produktinformationen

Produktnummer OD200040012773
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe
Schulfach Ethik, Mensch, Natur und Kultur, Philosophie, Sachunterricht
Klassenstufe 3. Schuljahr bis 4. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 15.05.2012
Dateigröße 2,3 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Kerstin Michalik

Beschreibung

Es gibt viele Handlungsanweisungen für umweltverträgliches Verhalten, viele Aufrufe, die uns mahnen, unser Leben zu ändern. Es scheint so, als hätten wir noch alles selbst in der Hand. Das mag beruhigen und einer radikalen Veränderung unserer Lebensgewohnheiten - die vielleicht notwendig wäre - entgegenwirken. Noch könnte man ja vieles verändern … Bei diesem Vorschlag für das Philosophieren mit Kindern wird der Klimawandel als Gelegenheit zum Innehalten und Nachdenken über alternative Lebensmuster genutzt.

Schlagworte: Gedankenexperiment, Klima, Alltagstechnik, Philosophieren, Erfindungen, Raumbezogenes Lernen

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Bildungsziel Klimaschutz
Möglichkeiten der Informations- und Materialbeschaffung

Dateigröße: 1,5 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Von Luft und Klima
Experimente im Anfangsunterricht

Dateigröße: 2,1 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 2. Schuljahr

Der Treibhauseffekt im Schuhkarton
Eine Klimawerkstatt für die Grundschule

Dateigröße: 1,2 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 2. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Alle 9 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete