Nachdenken über die (eigene) Geschichte

Kindergartenkinder entwerfen ein Wappen

Beitrag aus Weltwissen Sachunterricht - Ausgabe November Heft 4 / 2011

Produktinformationen

Produktnummer OD200040012742
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe
Schulfach Mensch, Natur und Kultur, Sachunterricht
Klassenstufe 1. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 15.11.2011
Dateigröße 1,3 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Mila Ruempler-Wenk

Beschreibung

Wappen dienten den Rittern als Erkennungszeichen. Im Ostpreußischen Landesmuseum Lüneburg fertigen Kindergartenkinder aus Modelliermasse oder Ton ein eigenes Wappen an. Vor der Gestaltung des Wappens stehen Überlegungen, die sich auch die Wappenträger im Mittelalter stellen mussten: Wie soll mein Wappen aussehen? Welche Motive sollen zu sehen sein? Was will ich von mir mitteilen?

Schlagworte: Quellen, Wappen, Historisches Lernen, Mittelalter

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Zwischen Mythos und Realität
Kinder hinterfragen ihr Mittelalterbild

Dateigröße: 1,3 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Ritterturniere damals – und heute?
Historische Vorbilder und aktuelle Geschichtskultur

Dateigröße: 2,3 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr

Nicht nur Ritter und Burgen
Über das Leben von Bauernkindern

Dateigröße: 1,8 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 2. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Alle 12 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete