Ist die Erde wirklich rund?

Über die Grenzen unseres Wissens nachdenken

Beitrag aus Weltwissen Sachunterricht - Ausgabe August Heft 3 / 2011

Produktinformationen

Produktnummer OD200040012736
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe
Schulfach Mensch, Natur und Kultur, Sachunterricht
Klassenstufe 3. Schuljahr bis 4. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 15.08.2011
Dateigröße 1,3 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Kerstin Michalik

Beschreibung

Mit Fragekarten soll das Nachdenken über den Himmel über uns angeregt, unser Wissen hinterfragt werden. Was wissen wir eigentlich genau? Und ist dieses Wissen noch veränderlich? Welche Reichweite oder auch Begrenztheit haben unsere Gedanken und unsere Vorstellungskraft? Der Glaube an Sternzeichen und Horoskope ist Ausdruck menschlicher Deutungsbedürfnisse und Hoffnungen. Im Gespräch geht es darum, ihren Sinn und Nutzen zu hinterfragen und dabei auch über Schicksal, Zufall und Gestaltungsmöglichkeiten des eigenen Lebens nachzudenken.

Schlagworte: Fragekompetenz, Philosophieren, Astrologie, Gedankenexperiment, Astronomie, Gesprächskompetenz, Diskussion, Kommunikation

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Unter dem Himmelszelt
Naturerleben und Naturgesetzlichkeit

Dateigröße: 1,4 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Macht der Mond die Nacht?
Tag und Nacht im Kindergarten

Dateigröße: 1,1 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Sonne, Mond und Sterne ...
Astronomie von Anfang an

Dateigröße: 1,2 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr

Alle 14 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete